Das beliebte Weitwurfdüsengitter SCHAKO WGA ist nun erhältlich als SCHAKO WGA-VT mit einer autarken Verstellfunktion für höchsten Komfort und mit bester Energiebilanz
Für die Anwendung ohne einen Anschluss an fremde Steuersysteme hat SCHAKO sein beliebtes Weitwurfdüsengitter WGA mit einer autarken Verstellfunktion weiterentwickelt – zum WGA-VT.

Weitwurfdüsengitter zerlegen den Gesamtluftstrahl in eine Vielzahl kleiner Luftstrahlen und erreichen durch eine wesentlich höhere Luftaustrittsgeschwindigkeit mit viel besserer Luftdurchmischung (Induktion), bei gleichzeitig hoher Eindringtiefe eine gute Durchspülung des Raumes und einen sehr guten Temperaturabbau bei geringen Lautstärken.

Das neue Thermoelement im SCHAKO WGA-VT erkennt vollkommen selbständig den Kühlfall oder Heizfall und verstellt seine Düsenelemente ganz ohne elektrische Energie in die für den Klimatisierungsfall ideale Position. Die richtige Düseneinstellung erkennt das neue SCHAKO WGA-VT ganz einfach anhand der Zulufttemperatur.

Das Weitwurfdüsengitter SCHAKO WGA-VT ist somit ideal geeignet für Klimatisierungssysteme, die ohne fremdes Zutun die geeigneten Luftmengen an die vom Planer gewünschte Raumposition bringen müssen.

Mehr Infos

Quelle: www.schako.de Newsletter

X