Mit dem MH20 Hybrid setzt mobiheat neue Standards in der mobilen Wärmeversorgung. Das kompakte Geräte kann sowohl mit Heizöl (17 kW) als auch mit Strom (3 kW) betrieben werden,im Hybrid-Modus ist somit eine max. Leistung von 20 kW zu erzielen. Bei längerer Laufzeit und zur Estrichaufheizung ist das kompakte Hybrid-Gerät eine kostengünstige Alternative zu einem Elektroheizmobil.

Mehr Infos

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: www.mobiheat.de Newsletter

X